botella-tinus

El Señor

Authentizität, Freude, Duft.

Das Ergebnis unseres Wissens. Ein Traum wird wahr.

Wein aus einzigartigen Parzellen

Weinberge angebaut 1950 und 1955

Parzellen in Malasmañanas und Acos

TRADITIONELLES HANDWERK

Die erste gründliche Auswahl erfolgt bei der Handlese direkt im Weinberg. Dieser folgen eine zweite am lockerbeerigen Traubengut auf dem Tisch im Weinkeller und eine dritte, in der Beere für Beere begutachtet wird.

Die alkoholische Gärung findet spontan durch Naturhefen im offenen französischen 500-Liter-Eichenfass statt.

Die malolaktische Gärung geht in von uns ausgewählten französischen 225-Liter-Eichenfässern vor sich. Wir lassen die Natur ihren gewohnten Gang gehen und versuchen so wenig wie möglich einzugreifen.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Intensive kirschrote Farbe. Hohe Intensität. Dominieren die kandierten reifen Früchte (Himbeere, Brombeere und Cassis), Röstnoten mit Anklängen von Gewürzen (Zimt) und Weihrauch. Die Mineralität des Terroirs (chinesische Tinte, Schiefer) wird zur Kraft des Tempranillo hinzugefügt. Perfekte Balance mit sehr feinen Tanninen und Frische, die die Zufriedenheit verlängert.

JAHRGANG 2017

JAHRGANG 2015

JAHRGANG 2012

BEWERTUNG

95

PUNKTE
Peñín Weinführer

97

PUNKTE
Vivir el Vino Weinführer

96+PUNKTE

ABC Weinführer

VERWANDTE WEINE

WEINTOURISMUS

WEINGUT